Obernseeser Fasching in neuer Kulturscheune

Die Kulturscheune Obernsees bestätigt sich immer mehr als Anziehungspunkt für viele künstlerische, aber auch kulturelle Aktivitäten in der Region.

Neustes Highlight war der zum zweiten Mal nach 2014 in der Halle der neuen Kulturscheune Obernsees ausgerichtete gemeinsame „Obernseeser Fasching“ durch den Turn- und Sportverein und der Feuerwehr. Phantasievolle Kostüme beherrschten das Faschingstreiben, zu dem auch eine Maskenprämierung gehörte.

Hier gehts los

Für Stimmung sorgten die „Alpen Fetzer“. Von viel Applaus begleitet waren die Auftritte der Cheerleader des TSV Obernsees sowie des Männerballetts der Feuerwehr Obernsees. Die Initiative für das Männerballett kam von Andrea Grzonka. Mitwirkende waren ausschließlich Wehrmänner. Zu ihnen gehörten Uli Grzonka mit seinen Söhnen Michael und Johannes, Peter Schmitt mit Sohn Johannes, Thomas Priesner sowie Michael und Alexander Zitzmann. Einstudiert wurde der Auftritt durch Sabine Rathmann.

Kommende Events

  • 1

Login

Hallo, bitte melden Sie sich hier an.



Vielen Dank.