Music_128Gesangverein Liederhort Obernsees 1909 e.V.

„Singen macht Spaß“

titelt unser Auftrittskanon und stellt auch das Motto unseres 4-stimmigen gemischten Chores dar. Obgleich Traditionsvereins mit mehr als 100 jähriger Geschichte umfasst unser Repertoire mehr als volkstümliche Weisen; mit Schlagern, Evergreens und Titeln aus internationalen Musicals sind wir in der Gegenwart angekommen. Wir wirken bei Festen im Ort, bei der Sängergruppe Hummelgau sowie bei caritativen Anlässen mit, singen auf Einladung eigener Mitglieder und fungieren zusammen mit eigenen und auswärtigen Künstlern oder Gruppen als Ausrichter von Musikveranstaltungen. Als Trägerverein der Kulturscheue Obernsees steht uns dafür der akustisch und technisch bestens ausgestattete Saal in einem zeitgemäßen, modernen und ansprechenden Ambiente zur Verfügung.
Wir freuen uns über interessierte und motivierte Sängerinnen und Sänger, über neugierige und begeisternde Musikerinnen und Musiker, über „alte Hasen“ und „junge Wilde“, über Stars und Sternchen, über Neulinge und Rückkehrer. Unsere Chorprobe findet mittwochs um 20:00 Uhr im Saal (1.OG) der Kulturscheune statt.
Wir sehen und hören uns.. Unsere Chronik

Neu aufgestellt

Nach der Begrüßung durch den zweiten Vorsitzenden Burkhard Gössl übernahm Vera Stamm die Versammlungsleitung. Schon die Tatsache, dass nicht wie in den vergangenen fünf Jahren souverän die gewählte Vorsitzende Annett Kauroff vorne steht, ist Zeichen, "dass wir auf eine turbulentes Jahr mit manch einschneidenen Veränderungen zurückblicken", so die kommissarische Vorsitzende. Im Juli 2015 hat Annett Kauroff die Geschäfte an den zweiten Vorsitzenden Burkhard Gössl übergeben, im Oktober ist sie offiziell aus persönlichen Gründen zurückgetreten. Dies war umso schmerzlicher, als dies eine erhebliche Lücke in die Vereinsführung, zu der weiterhin Burkhard Gössl und Kassiererin Jutta Knarr gehören, und in die bis dahin wunderbar funktionierende Aufgabenteilung riss. Zudem mussten die Verantwortlichen noch die Beendigung des Dirigates von Chorleiterin Renates Davies lösen. Für die nur noch sporadisch zur Verfügung stehende Schriftführerin Christa Bärnreuther sprang zudem Elfriede Bräutigam, die frühere Schriftführerin erfreulicherweise ein. "Ich übernehme kommissarisch diese Funktion", so Vera Stamm, "weil ich es unerträglich fände, das Potential, über das dieser Verein verfügt, auseinanderdriften zu sehen".  (Auszug aus Mein Verein, Foto: Dieter Jenß)

Gesangverein

Login

Hallo, bitte melden Sie sich hier an.



Vielen Dank.